Grundstücke

Aus Kadcon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gekaufte Grundstücke werden beim Kauf mit Fackeln markiert

Grundstücke machen einen großen Teil der Wirtschaft und dem Spielerlebnis auf Kadcon aus. Es gibt sie auf allen drei Hauptservern und du kannst mit ihnen handeln, sie prachtvoll bebauen, sie zum Farmen verwenden und vieles mehr. Ein Grundstück umfasst immer 16*16 Blöcke und ist von Höhe 0 bis 256 nutzbar, was exakt der Chunk-Größe von Minecraft entspricht.
Eine besondere Form des Grundstückes ist das Spawnie. Jeder Server besitzt eine Spawniewelt, in der du je ein kostenloses Grundstück mit besonderen Eigenschaften, welche hier aufgelistet sind, erhalten kannst. In der normalen Grundstückswelt kannst du dir unendlich viele Grundstücke kaufen. Da die Grundstücke auf jedem Server separat gezählt werden, kannst du deine Grundstücksanzahl auf jedem Server mit /land list überprüfen.

Der Grundstückskauf

Geeignete Grundstücke finden

Es gibt viele Möglichkeiten, ein freies und für dich passendes Grundstück zu finden.

  • Dein erstes, kostenloses Spawnie erhälst du mit /start
  • Spieler fragen, ob sie Grundstücke verkaufen (hilfreich, wenn du ein Grundstück an einem Warp suchst)
  • "Durch die Gegend laufen" und mit /land info überprüfen, ob ein interessantes Grundstück frei ist
  • Über die DynMap ein freies Grunstück suchen. Ein hilfreiches Tutorial dazu findest du hier.

Kosten

Dein Spawnie ist kostenlos. Wie viel ein Grundstück in der Hauptwelt kostet, hängt davon ab, wie viele Grundstücke du auf diesem Server schon hast und wie viele Grundstücke du in direkter Nachbarschaft zu dem Grundstück, welches du kaufen möchtest, hast. Solltest du noch kein Grundstück, oder bis jetzt nur dein Spawnie, haben, kostet ein Grundstück 500 Kadis. Für jedes weitere Grundstück, das dir schon gehört, steigen die Kosten um 1 Kadis. Ein Limit gibt es nicht.
Desweiteren gelten diese Preisanpassungen, wenn man Grundstücke in der Umgebung hat:

  • Ein Grundstück, bei dem man auch ein Nachbar-Grundstück besitzt (eines der Acht(8) umliegenden GS), wird 50% billiger, es kostet aber mindestens 500 Kadis.
  • Ein Grundstück, bei dem man auch zwei oder mehr Nachbar-Grundstück besitzt, wird 75% billiger, es kostet aber mindestens 500 Kadis.

Der Verkaufspreis eines Grundstücks beträgt 25% des Kaufpreises.

Kaufen & Verkaufen

Hast du nun ein passendes Grundstück gefunden, kannst du es grundsätzlich mit /land kaufen kaufen. Es gibt außerdem noch zwei weitere Varianten, ein Grundstück zu kaufen:

  • /land aufkaufen : Mit diesem Befehl kaufst du ein Grundstück, dessen Besitzer länger als 35 Tage offline ist. (siehe auch Aufkaufschutz)
  • /land abkaufen  : Mit diesem Befehl kaufst du ein Grundstück, dessen Besitzer es (dir) angeboten hat.


Wenn du dein Grundstück nicht mehr behalten möchtest, hast du mehrere Möglichkeiten es wieder zu verkaufen:

  • /land verkaufen : Das Grundstück wird für 25% des Kaufpreises zurück an den Server verkauft. Jeder Spieler kann es nun wieder kaufen.
  • /land anbieten [Preis]: Das Grundstück wird für den von dir gewählten Preis zum Verkauf angeboten. Jeder Spieler kann es kaufen.
  • /land anbieten [Preis] [Spielerame]: Das Grundstück wird für den von dir gewählten Preis zum Verkauf angeboten. Nur der von dir gewählte Spieler kann es kaufen.

Wenn du ein Angebot über /land anbieten [Preis] <Name> erstellst, kannst du dieses mit /land anbieten zurückziehen, bevor ein Spieler das Grundstück kauft. Sobald du das Grundstück verkauft hast, besitzt du keine Rechte mehr an diesem.

Mit den Befehlen /land kaufen leer bzw. /land verkaufen leer verhinderst du das Platzieren von (Redstone-)Fackeln an der Grundstücksgrenze.

Die Sicherheit von Grundstücken

Allgemein

Hast du ein Grundstück gekauft, so ist es anderen Spielern nicht mehr möglich, ...

  • ... das Grundstück zu kaufen.
  • ... Blöcke zu setzen und abzubauen.
  • ... Inventarblöcke (außer Enderkisten) zu öffnen. (Ausnahme: Redstonekisten müssen separat über das Schließen gesichert werden!)

Außerdem ist das Grundstück standartgemäß gelockt/geschlossen und für Member gelten andere Regeln.

Schließen oder Locken

Wenn du ein Grundstück kaufst, ist dies standartmäßig gelockt (-> verschlossen). Dies bedeutet, dass:

  • Nicht-Member können keine friedlichen Mobs mehr töten, bzw. mit ihnen interagieren
  • Nicht-Member können keine Steindruckplatten/-knöpfe auslösen
  • Nicht-Member können nicht mit Holz(fall)türen interagieren
  • Nicht-Member können keine Redstonekisten öffnen (bei einem "offenen" Grundstück möglich!)

Da das Schließen eine Eigenschaft ist, lässt es sich mit /land lock und /land unlock umstellen.

Aufkaufen

Wenn du ein Grundstück gekauft hast, gehört es dir und kann unter normalen Umständen nicht enteignet werden. Ein Grundstück wird allerdings für andere Spieler aufkaufbar, wenn du länger als 35 Tage offline bist. Wenn du einen Spieler geaddet hast, er also ein Member ist, kann dieser das Grundstück bereits nach 28 Tagen aufkaufen.
Während der Sommerferien wird der Aufkaufschutz um 2 Wochen auf 49 Tage (bzw. 42 Tage für Member) verlängert.


Wenn du ein Grundstück aufkaufst, verschwinden einige Items/Blöcke. Dazu hier eine Liste:
Wenn du auf dem Grundstück Member bist:

  • Inventarblöcke, darunter zählen z.B. (Redstone-)Kisten, Trichter, Werfer, usw.
  • Schilder

Wenn du kein Member bist:

  • Inventarblöcke, darunter zählen z.B. (Redstone-)Kisten, Trichter, Werfer, usw.
  • Schilder
  • Beacons
  • Einige Erzblöcke, darunter Diamantblöcke und Goldblöcke
  • Köpfe jeglicher Art (Monatsköpfe, Teamlerköpfe, usw.)

Member

Um zum Beispiel mit Freunden zusammen auf einem Grundstück zu bauen, kannst du anderen Spielern auf deinem Grundstück via /land add [Spielername] Rechte geben.
Diese, so genannten, Member haben auf dem Grundstück folgende Rechte:

  • Blöcke setzen und abbauen
  • Öffnen von Truhen, die nicht durch ein Shopschild gesichert sind
  • Inventarblöcke öffnen, sie mit Items befüllen, aber auch Items herausnehmen
  • Tiere töten und spawnen
  • Eigene Shopschilder setzen

Du kannst einem Member seine Rechte wieder entziehen, indem du den Befehl /land remove [Spielername] eingibst. Mit dem Befehl /land removeall entfernst du alle Member gleichzeitig. Du kannst auch mehreren Spielern gleichzeitig Rechte geben, bzw. nehmen. Dafür einfach die Namen mit einem Leerzeichen voneinander trennen.
Vergebe die Rechte vor allem auf wichtigen Grundstücken nur an Spieler, denen du vertraust!
Wer auf deinem Grundstück ein Member ist, siehst du mit /land info.

Kicken

Wenn du möchtest, dass ein Nicht-Member ein Grundstück verlässt, kannst du ihn mit dem Befehl /land kick [Spielername] kicken, sodass dieser zum Spawn teleportiert wird. Alternativ kannst du auch /land kickall nutzen, um alle Nicht-Member zu kicken. Diese Befehle gehen allerdings nur auf Grundstücken, die entweder dir gehören oder auf denen du ein Member bist.


Eigenschaften

Für jedes Grundstück kannst du gewisse Eigenschaften individuell an-, bzw. ausschalten. Wie die Eigenschaften aktuell eingestellt sind erfährst du unter /land info

TNT

Über die Befehle /land tnt-allow und /land tnt-deny (alternativ: /land tnt) kannst du einstellen, ob TNT auf deinem Grundstück erlaubt oder verboten sein soll. Ist TNT verboten, so ist es nicht möglich, dieses zu platzieren.
Beim Kauf ist das Platzieren von TNT verboten.

Öffnen oder schließen

Mit den Befehlen /land lock und /land unlock kannst du ein Grundstück öffnen oder schließen. Welche Auswirkungen das hat, erfährst du hier.
Beim Kauf ist das Grundstück geschlossen.

Wurftränke

Du kannst mit /land potion-allow, bzw. /land potion-deny (alternativ: /land potion) einstellen, ob geworfene Tränke ihre Wirkung verbreiten. Dabei ist es egal, ob der Trank von dir, einem Member, einem Nicht-Member oder von einer Hexe geworfen wurde.
Beim Kauf sind Wurftränke verboten.

Fremde Homes

Über die Befehle /land home-allow und /land home-deny (alternativ: /land home) kannst du entscheiden, ob sich Nicht-Member über den Befehl /home [Homename] auf dieses Grundstück teleportieren dürfen.
Beim Kauf sind fremde Homes erlaubt.

Pistons/Kolben

Mit den Befehlen /land piston-allow und /land piston-deny kannst du die Funktion von Kolben aktivieren, bzw. deaktivieren. Ist diese Eigenschaft deaktiviert, so fährt ein Piston auch bei einem aktiven Redstonesignal nicht aus.
Beim Kauf sind Pistons deaktiviert.

Mehr FPS - Jukeboxing

Du kannst auf einem Grundstück, auf welchem besonders viele Kisten stehen, deine (und die deiner Mitspieler) FPS-Anzahl (frames per second) erhöhen. Dies funktioniert, indem die Kisten durch Plattenspieler ersetzt werden. Du kannst diese Jukeboxen allerdings ganz normal per Rechtsklick öffnen und so auf das Inventar der Kiste zugreifen. Du kannst diese Eigenschaft über die Befehle /land fps-allow und /land fps-deny (alternativ: /land fps) umschalten.
Beim Kauf ist das Jukeboxing deaktiviert.


Anderes

Zurücksetzen/Regenerieren

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, ein Grundstück zurück zu setzen:

  • /land reset setzt dein Grundstück auf den Ursprungszustand zurück und kostet 250 Kadi. Kisten, Erze und Spawner werden nicht wiederhergestellt!
  • /land restore setzt dein Grundstück auf den Ursprungszustand zurück, kostet 2500 Kadi und 5 iTime, und stellt Kisten, Erze und Spawner wieder her.
Hinweis: Bei einem Reset/Restore verlierst du deinen kompletten Fortschritt (Gebautes/Kisten) auf diesem Grundstück! Das Grundstück wird auf die Map der 1.12 zurückgesetzt. Das heißt, dass Spawner ihre Position um wenige Blöcke verändern können, oder in seltenen Fällen sogar komplett verschwinden!

Biome ändern

Du kannst das Biome auf deinem Grundstück mit dem Befehl /land biome [Biomename] ändern. Welche Biomenamen es gibt erfährst du unter /land biome list . Pro Grundstück kostet der Befehl 5 iTime. Bei einer Biomeänderung werden keine Blöcke verändert, sondern sie bewirkt nur folgendes:

  • Änderung der Gras-/Pflanzenfarbe
  • Änderung des Niederschlags (Regen/Schnee/keiner), daraus folgend: Gefrierendes Wasser
  • Änderung des Spawnverhaltens (z.B. bei Mushroomisland spawnen keine Monster)

Mit dem VIP-Paket "Biome" reduziert sich der Preis von 5 iTime auf 0.1 iTime. Praktisch, wenn man viele Grundstücke ändern muss.

Grundstücke manipulieren

Es gibt mehrere Befehle, die dir das Manipulieren deines Grundstücks leichter machen:

  • /land anheben [Anzahl der Ebenen] fügt maximal 10 Steinebenen auf Höhe 1 ein. Er kostet 0.1 iTime pro Ausführen und 40 Kadi pro Ebene.
  • /land absenken [Anzahl der Ebenen] entfernt maximal 10 Ebenen auf Höhe 1. Er kostet 0.1 iTime pro Ausführen und 40 Kadi pro Ebene.
  • /land drehen [Winkel] dreht das Grundstück im Uhrzeigersinn um 90°, 180° oder 270°. Das Ausführen des Befehls kostet 100 Kadi.
Hinweis: Diese Befehle lassen sich nur ausführen, wenn sich keine Kisten oder Pistons an der Grundstücksgrenze befinden.
Mobspawner sind von den Manipulationen ausgenommen!
Außerdem gelten alle Erze dann als "selbstgesetzt" und es ist nicht mehr möglich über McMMO einen Double- bzw. Tripledrop zu erlangen!
  • /land bedrock ersetzt alle Grundgesteinsblöcke auf deinem Grundstück durch normalen Stein.

Grundstücke verschieben

Dein Spawnie kannst du nur innerhalb der Spawnieregion des entsprechenden Servers verschieben. Dies geht ganz einfach, indem du dich auf ein freies Spawnie stellst und /spawnie umziehen eingibst.

Ein normales Grundstück kannst du mit dem Befehl /land save [Name] speichern/auschneiden und auf einem Grundstück, welches bereits dir gehört, mit /land load [Name] einfügen. Das Speichern/Auschneiden kostet 500 Kadi und setzt das Grundstück wieder auf seinen Ursprungszustand zurück (siehe /land reset). Beim Einfügen fallen keine Kosten mehr an und das Grundstück wird mit dem Gespeicherten überschrieben. Es wird alles mit ausgeschnitten/eingefügt: Kisten, Tiere, Itemframes, Items die auf dem Boden liegen, usw.

Solltest du ein ausgeschnittenes Grundstück nicht mehr benötigen, kannst du es mit /land delete [Name] einfach aus dem Speicher löschen.

Hinweis: Um ein Grundstück/Spawnie verschieben zu können, dürfen sich an den Grundstücksgrenzen keine Kisten oder Pistons befinden!
Spawner sind vom Verschieben nicht betroffen!
Das Einfügen eines Grundstücks überschreibt den Inhalt, der vorher auf dem Grundstück war. Die Aktionen lassen sich nicht wieder rückgängig machen!

Bilder machen

Um ein Bild von deinem Gebäude erstellen zu lassen, musst du zunächst die gewünschten Grundstücke auswählen. Das geht, indem du dich auf ein "Eckgrundstück" deiner Fläche stellst, in Richtung des anderen Eckpunkts der Fläche guckst und den Befehl /land select [Maße] eingibst. Die Maße musst du dabei folgendermaßen formatieren: X-Richtung"x"Z-Richtung Beispiel: /land select 3x2 heißt also das 3 Grundstücke in die X-Richtung, in die du schaust, und 2 Grundstücke in die Z-Richtung, in die du schaust, ausgewählt werden. Am besten probiert man damit ein wenig rum, kostet ja nichts und hilft am besten beim Verstehen.

Und davon nun Bilder erstellen zu lassen musst du den Befehl /land render [Name] eingeben. Unter /land speicher sind alle von dir gespeicherten Bilder aufgelistet und du kannst sie dir mit einem Klick auf "Website: <click here>" im Browser anzeigen lassen.

Wenn du das Bild wieder aus dem Speicher löschen möchtest, musst du folgenden Befehl eingeben: /land delete [Name] .


Alle Befehle

  • /land help: Auflistung aller Befehle
  • /spawnie: Sich zu seinem Spawnie-Grundstück teleportieren
  • /start: Ein freies Spawnie-Grundstück finden
  • /land kaufen oder /land buy: Ein Grundstücke|Grundstück kaufen: Grundstücke kaufen
  • /land verkaufen oder /land sell: Ein Grundstück verkaufen: Grundstücke verkaufen
  • /land info: Infomationen zu dem Grundstück und seinem Besitzer anzeigen
  • /land aufkaufen: Grundstück von einem inaktiven Spieler aufkaufen: Grundstücke aufkaufen
  • /land kaufen leer oder /land buy empty: Land kaufen, ohne dass Fackeln den Rand des Grundstücks markieren
  • /land verkaufen leer oder /land sell empty: Land verkaufen, ohne dass Fackeln den Rand des Grundstücks markieren
  • /land anbieten [Preis] (z.B. /land anbieten 1000): Ein Grundstück für einen bestimmten Preis zum Verkauf anbieten: Grundstücke anbieten
  • /land anbieten: Ein Angebot, das für das Grundstück erstellt war, zurücknehmen: Grundstücke anbieten
  • /land abkaufen: Grundstück, das zum Verkauf angeboten war, kaufen: Grundstücke anbieten
  • /land tnt-allow: Tnt auf dem Grundstück erlauben: TNT
  • /land tnt-deny: Tnt auf dem Grundstück verbieten: TNT
  • /land tnt: Tnt auf dem Grundstücke umstellen: TNT
  • /land piston-allow: Pistons auf dem Grundstück erlauben: Pistons
  • /land piston-deny: Pistons auf dem Grundstück verbieten: Pistons
  • /land piston: Pistons auf dem Grundstück umstellen: Pistons
  • /land home-allow: Fremde Homes auf dem Grundstück erlauben: Homes
  • /land home-deny: Fremde Homes auf dem Grundstück verbieten: Homes
  • /land home: Fremde Homes auf dem Grundstücke umstellen: Homes
  • /land potion-allow: Wurftränke auf dem Grundstück erlauben: Wurftränke
  • /land potion-deny: Wurftränke auf dem Grundstück verbieten: Wurftränke
  • /land potion: Wurftränke auf dem Grundstück umstellen: Wurftränke
  • /land lock: Das Grundstück "abschließen" bzw. locken: Grundstücke abschließen/locken
  • /land unlock: Das Grundstück "öffnen" bzw. unlocken: Grundstücke öffnen/unlocken
  • /land home-allow: Fremde Homes erlauben: Fremde Homes
  • /land home-deny: Fremde Homes verbieten: Fremde Homes
  • /land home: Fremde Homes umstellen: Fremde Homes
  • /land add [Name]: Einem Spieler die Member-Rechte geben: Member
  • /land remove [Name]: Einem Spieler die Member-Rechte entziehen: Member
  • /land removeall: Allen Membern die Member-Rechte entziehen: Member
  • /land biome [Biomename]: Biome ändern: Biome ändern
  • /land biome list: Zeigt eine Liste aller Biome an, zu denen man das Biome ändern kann: Biome ändern
  • /land restore erneuert das Grundstück inkl. Kisten, Erze und Spawner: Grundstück regenerieren
  • /land restore info zeigt eine 10-Sekündige Vorschau des Grundstückes nach dem Restore an: Grundstück regenerieren
  • /land reset Setzt das Grundstück auf seinen Ursprungszustand, Kisten, Erze und Spawner werden nicht wiederhergestellt: Grundstück resetten
  • /land anheben [Blockanzahl] Hebt das Grundstücke an: Grundstücke anheben
  • /land absenken [Blockanzahl] Senkt das Grundstücke ab: Grundstücke absenken
  • /land drehen [Winkel]: Dreht das Grundstück um 90|180|270 Grad. Grundstücke drehen
  • /land save [Name]: Das Grundstück wird in einen Speicher geladen und das aktuelle resettet: Grundstücke speichern (verschieben)
  • /land load [Name]: Lädt das Grundstück aus dem Speicher und ersetzt das Grundstück, auf dem man steht: : Grundstücke laden (verschieben)
  • /land delete [Name]: Löscht das Grundstück aus dem Speicher: Grundstücke aus dem Speicher löschen (verschieben) oder Bilder aus dem Speicher löschen
  • /land speicher: Listet alle gespeicherten Grundstücke auf: Grundstücke auflisten oder Bilder auflisten
  • /land select [XxZ Chunks]: Selektiert eine Auswahl an Chunks: Grundstücke auswählen
  • /land rendern [Name]: Rendert ein Bild der gespeicherten Grundstücke: Bilder machen
  • /land export [Name]: Exportiert eine Auswahl auf andere Server: ChunkLi#Exportieren