Server

Aus Kadcon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Kadcon-Server in der Serverliste

Kadcon besteht aus 3 Bauservern welche die Grundstückswelten und damit verbundenen Spawnie-Welten beinhalten, einer gemeinsamen Lobby und einem gemeinsamen Farmweltenserver welcher ebenfalls die PvP Inhalte sowie das Minigame Angebot beinhaltet. Zusätzlich zu diesen Spielservern ist noch ein Testserver vorhanden, auf welchem technische Neuerungen getestet werden, bevor diese die Spielserver erreichen.

Die Server sind mittels Bungeecord verbunden, so dass die Server voneinander unabhängig laufen, aber dennoch ohne einen disconnect gewechselt werden können. Die unterschiedlichen Welten eines Servers werden mittels des Multiverse Plugins realisiert. Beutel-/Inventarinhalt, Kadis/Konten, mcMMO Skills, XP Level und der Inhalt der Enderchest werden hierbei von Server zu Server übertragen, die Onlinezeit wird jeweils pro Server getrennt gezählt.

Wie wechsele ich zwischen den Servern?

Jeder Server ist über das entsprechende Portal in der Lobby, sowie einen Teleportbefehl zu erreichen.

  • Lobby (Server 0) - /lobby
  • Bauserver 1 (Server 1) - /s1 , /w1 oder /w s1
  • Bauserver 2 (Server 2) - /s2 , /w2 oder /w s2
  • Bauserver 3 (Server 3) - /s3 , /w3 oder /w s3
  • Farmserver (Server 4) - /s4 , /farmwelt , /nether , /end und weitere (siehe S4 Abschnitt)
  • Testserver (Server 5) - /w s5 (Nur in der Lobby)

Der Unterschied des Teleportbefehls /s[Servernummer] gegenüber dem Warp-Befehlt /w s[Servernummer] liegt darin, dass die Position, auf welcher mal sich auf den Anderen Server teleportiert hat, gespeichert wird. Man wird also bei der Rückkehr nicht am Spawn, sondern an der Position ankommen von welcher mal gestartet ist. Ausgenommen hier sind die Farmwelt, der Nether und das End. Hier startet man immer am Spawn. Eine mögliche Nutzung dieses Unterschiedes ist, sehr schnell mit einer Kombination aus /lobby und /s[1/2/3] im Adminshop beispielsweise Stein zu verkaufen, ohne wieder dort hin gehen zu müssen.

Lobby – Server 0

Die Lobby ist das zentrale Verbindungsstück aller Server. Von dieser aus gelangt man mit Hilfe von Portalen auf jeden anderen Server. In der Lobby befindet sich ebenfalls der Spawnpunkt für neue Nutzer welche das erste Mal Kadcon.de betreten und der Adminshop.

- Hauptartikel Lobby


Bauserver

Die Bauserver sind der Grundbestandteil Kadcons. Auf diesen befinden sich die Kaufbaren Grundstücke sowie die kostenlosen Spawnies. Hierbei spiel die Wahl des Servers keine Rolle, da die Rahmenbedingungen auf allen drei Servern identisch sind.

Jeder Bauserver beinhaltet 2 Welten.

Grundstückswelt

  • Die Grundstückswelt, kurz GS-Welt genannt, auf welcher die kaufbaren Grundstücke zu finden sind. Hier kann man beliebig viele Grundtücke besitzen und kaufen. Auf dieser Welt ist es ebenfalls für Nutzer möglich eigenständig Shops zu eröffnen und Warps zu erstellen.

Jede Grundstückwelt erstreckt sich von +4975 +4479 bis -7038 -5024 beziehungsweise region_310_279 bis region_-440_-314. Das sind über 115.000.000 Blöcke² und mehr als 440.000 Grundstücke.


Spawniewelt

  • Die Spawniewelt ist eine einzige große zusammenhängende Stadt welche ausschließlich die Spawnie Grundstücke der jeweiligen Welt beinhaltet. Jeder Nutzer kann genau 1 Spawnie Grundstück pro Bauserver besitzen. Spawnie Grundstücke sind nicht Handelbar und auf diesen ist es nicht möglich Shops zu erstellen.


ALTE VERSION

Kadcon ist nicht einfach ein Minecraftserver, Kadcon ist ein Minecraftserver-Verbund. Kadcon ist auf drei Server aufgeteilt, die jedoch sehr eng miteinander verknüpft sind, und viele wichtige Dinge, wie Kadis, McMMO-Skills, VIP-Pakete, Inventare, Enderchestinhalte und Banns werden stets synchron gehalten. Regelmäßige Events und der serverübergreifende Handel mit Items, sorgen für einen geschäftigen Verkehr der Kadcon-Spieler zwischen den drei Servern.

Wie komme ich auf die Server?

Es gibt drei verschiedene Server mit unterschiedlichen Welten. Grundsätzlich sind die Server alle gleich aufgebaut, jeder Server hat aber verschiedene Stammspieler, Warps und Landschaften. Alle drei Server sind unter kadcon.de zu erreichen. Seid ihr zum ersten Mal dort, so müsst ihr durch die Portale in der Lobby. Loggt ihr euch aus und joint wieder auf kadcon.de, so seid ihr auf dem Server, auf dem ihr euch ausgeloggt habt. Es gibt auch die Möglichkeit, die Server mit dem Befehl /s[Serverzahl] zu wechseln.

Kadcon 1: /s1 Zur Landkarte von Server 1
Kadcon 2: /s2 Zur Landkarte von Server 2
Kadcon 3: /s3 Zur Landkarte von Server 3

Was haben die Server gemeinsam?

Währung: Kadis & iTime

Deine Kontostände sind auf allen Servern immer gleich, dazu zählt die Hauptwährung "Kadis" und die Votebelohnungs-Währung "iTime". Dies schließt Bankkonten ein. Das Guthaben ist auf die Millisekunde überall identisch, da alle Server dieselbe Datenbank verwenden. Allerdings werden Meldungen, wenn dir jemand Geld überweist, oder jemand an deinem Shop handelt, nur auf dem betreffenden Server dargestellt, wo die Transaktion auch stattfindet.

McMMO Fähigkeiten

Was die Server auch automatisch teilen, sind deine MCMMO Fähigkeiten. Allerdings muss man hier aufpassen: Diese Daten werden alle 10 Minuten gespeichert und mit den anderen Server abgeglichen. Dabei wird auch das Ranking bei /mctop aktualisiert. Wenn du dich vorher ausgelogt hast, werden deine neuen Daten nicht gespeichert, d.h. die McMMO-Xp der letzten Minuten sind verloren.

Prüfen kannst du das so: Wenn du mindestens ein Level gestiegen bist, kannst du die Werte deines Powerlevels bei /mcstats mit dem Level bei /mctop <Seite> (hier musst du die Seiten durchsuchen, bis du dich findest) vergleichen. Sind die Level gleich, dann sind deine Daten in der Datenbank gespeichert.

Banns und Tempbanns

Wenn du auf einem der Server einen Bann oder einen Tempbann erhalten hast, kannst du für diese Zeit auf keinen Kadcon-Server. Deine Historie und die Dauer deines aktuellen Banns kann nur ein Teamler einsehen. Bei Fragen zum Bann wende dich also über das Forum an einen Teamler.

Aktivitätsmessung

Die Informationen, ab wann deine GS aufgekauft werden können, gelten immer für alle 3 Server aufeinmal. Ein Grundstück ist aufkaufbar, wenn der Besitzer 4-5 Wochen nicht auf einem Kadcon-Server war. Wenn ihr eure GS vor dem aufkaufen schützen wollt, müsst ihr also im 4 Wochen Rhythmus mindestens 10 Minuten auf einem der Kadconserver online sein und schon sind alle eure Grundstücke auf allen Servern vor dem Aufkaufen durch andere Spieler sicher.

Items, Exp-Stand und Enderchest

Jeder Server hat das gleiche Inventar und die gleiche Enderchest. Auch hier wird ein Datenbank geteilt. Es ist also ganz bequem mit den Befehlen möglich, die Server mit allen Sachen zu wechseln. Das verdoppeln von Items oder das Verschwinden ist jedoch ausgeschloßen. Auf allen Servern hast du 1 Enderchest. Der Inhalt ist überall gleich.

Das hat jeder Server für sich allein

Auf jedem Server kann man ein Home haben und sich ein Spawnie kaufen, sodass die Befehle /home und /spawnie einem je nach Server zu anderen Orten bringen.

Spielwelten

Jeder Server hat seine eigene Hauptwelt und eine Spawniewelt. Alle Server teilen sich aber die Farmwelt, den Nether und das End. Die Maps der Server sind unterschiedlich, aber die meisten Serverwarps sind vom Namen her identisch, sodass man sich schnell zurecht finden kann, wenn man einen Kadcon-Server kennt. Wenn ihr irgendwo in den Welten eines Servers Änderungen vornehmt, hat dies keinerlei Auswirkungen die beiden anderen Server. Die verschiedenen Welten sind durch das Plugin Multiverse realisiert und die Verbindungen durch Bungeecord.